...
+39 335 6919500
info@villahochland.com

Die Villa

Villa Hochland ein wunderbarer Rückzugort über den Dächern von Meran seit 1896.

Die Jugendstilvilla bietet Reisenden Rückzug und Ruhe. Das elegante Apartment-Gästehaus liegt direkt am bekannten Tappeinerweg oberhalb von Meran.
Zypressen und Palmen soweit das Auge reicht. Mediterranes Flair und ein einzigartiger Blick über die Kurstadt und das gesamte Etschtal verwöhnen das Auge. Villa Hochland liegt ruhig aber nicht abgelegen. Durch den direkten Zugang zum berühmten Tappeiner Weg erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuß die Meraner Altstadt.

suite montagna

GASTGEBER MIT STIL

Seit ihrem Bau im Jahr 1896 durch den aus Dresden stammenden Bauherrn und Architekten Clemens Feodor Helm dominiert die Jugendstilvilla in der Nähe des Pulverturms das Panorama über Meran.

Die damalige Villa Helm hieß schon ab 1903 Reisende willkommen, die in Scharren nach Meran zur Kur kamen.

Bereits damals bot Villa Helm Annehmlichkeiten, die für die damalige Zeit einzigartig waren: von Anfang an gab es Strom, Warmwasserbäder, Zentralheizung und Telefon.

Aus der Villa Helm wurde nach dem ersten Weltkrieg Villa Hochland.

1988 wurde die Villa von Rita Kuen gekauft und wird heute von ihrer Tochter Barbara geführt, die mit ihrer diskreten Präsenz und mit ihren wertvollen Insider Tipps dafür sorgt, dass sich die Gäste wohlfühlen und Merans geheime Ecken entdecken.

PLUSPUNKTE

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.